Comedy im Gasthaus am Hafen

Comedy im Gasthaus am Hafen

Nick Schmid kommt nach Nienburg. Schmid

Die nächste „Hut-Veranstaltung“ im Nienburger Gasthaus am Hafen ist eine „Comedy-Night”: Am Freitag, 2. August, ab 20 Uhr ist Nick Schmid zu Gast mit seiner Stand-up-Comedy in seinem Soloprogramm „Straight outta Augschburg“.

Dazu heißt es: „Bereits seit einigen Jahren tourt der moderne und aufgeschlossene Comedian durch ganz Deutschland. Doch wo immer er seine Herkunft erwähnt, gibt man ihm das Gefühl, er käme von einem ländlichen Fleck, wo das Urmel frei herumrennt und Tiere als Einwohner zählen.“

Mit seinem ersten Soloprogramm „Straight Outta Augschburg“ sei er nun bundesweit unterwegs und entführt das Publikum in seine eigene Welt. Trotz seines jungen Alters sei er jetzt schon eine Koryphäe in puncto Act-Out und besitzeeine unübertreffliche Gesichtsakrobatik, schreiben die Veranstalter. Auf der Bühne schildert er in detaillierter und bildlicher Form seine ungewollt schrägen und peinlichen Erlebnisse, die ihm das Schicksal zugetragen hat. Mal imitiert er einen ganzen Bus voller unangenehmer Fahrgäste, mal erzählt er vom Spargelstechen mit seinem ehemaligen Zumbaverein.