Constanze Kemmerer ist die „Kleine Nienburgerin 2011“. Zu den ersten Gratulanten gehörten (von links) Felicitas Okonnek, Janika Schmalstieg, Bürgermeister Henning Onkes, Hochzeitsmesse-Organisatorin Cornelia Riedel, Kristina Stecklein und Jürgen Matthies von der Werbegemeinschaft „Nienburg-Service“.	Foto: Schwake Schwake

Constanze Kemmerer ist die „Kleine Nienburgerin 2011“. Zu den ersten Gratulanten gehörten (von links) Felicitas Okonnek, Janika Schmalstieg, Bürgermeister Henning Onkes, Hochzeitsmesse-Organisatorin Cornelia Riedel, Kristina Stecklein und Jürgen Matthies von der Werbegemeinschaft „Nienburg-Service“. Foto: Schwake Schwake

07.02.2011

Constanze Kemmerer ist „Kleine Nienburgerin“ 2011

16-jährige Markloherin ist Nachfolgerin von Felicitas Okonnek / Kristina Stecklein und Janika Schmalstieg auch im Finale

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen