Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Container verhindern. Foto: Haverland

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Container verhindern. Foto: Haverland

Uchte 25.01.2021 Von Dennis Haverland

Containerbrand in Uchte

Feuerwehr bekommt das Feuer schnell unter Kontrolle

Am Samstag um 13:37 Uhr wurde die Feuerwehr Uchte zu einem Containerbrand auf den Wertstoffhof der BAWN in Uchte gerufen. Dort entzündete sich aus bislang ungeklärter Ursache ein 40-Kubikmeter-Container gefüllt mit Restmüll.

Durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz erfolgte der erste Löschangriff mit Wasser aus dem HLF10 um ein Übergreifen auf die angrenzenden Container zu verhindern. Parallel dazu wurde ein Schaumangriff vorbereitet. Der Container wurde dann komplett mit Schaum geflutet, sodass auch die tiefsitzenden Brandnester zum ersticken gebracht werden konnten.

Im Einsatz waren unter der Leitung des Ortsbrandmeisters Frank Witte rund 20 Kräfte aus der Feuerwehr Uchte. Nach etwa einer Stunde konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Januar 2021, 13:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.