Im AWO-Seniorenzentrum Marklohe hat es einen größeren Coronaausbruch unter Bewohnern und Mitarbeitern gegeben. Die AWO tue eigenen Angaben zufolge alles dafür, um die Bewohner und die Mitarbeiter zu schützen. Foto: AWO

Im AWO-Seniorenzentrum Marklohe hat es einen größeren Coronaausbruch unter Bewohnern und Mitarbeitern gegeben. Die AWO tue eigenen Angaben zufolge alles dafür, um die Bewohner und die Mitarbeiter zu schützen. Foto: AWO

Landkreis 10.02.2021 Von Sebastian Schwake

Corona-Ausbrüche in Heim und Kita

47 positive Fälle bei Bewohnern und Mitarbeitern des AWO-Seniorenzentrums in Marklohe

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. Februar 2021, 19:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen