Coronavirus: Impfangebot für Kinder heute im Impfzentrum Drakenburg

Coronavirus: Impfangebot für Kinder heute im Impfzentrum Drakenburg

In den nächsten vier Wochen gibt es im Impfzentrum in Drakenburg etliche freie Termine für Kinder ab zwölf Jahren.. Foto: Schwake

Kinder ab zwölf Jahren sollen ein Impfangebot erhalten. Das haben die Gesundheitsminister der Länder nach langen Diskussionen am Montag beschlossen. Das Impfzentrum des Landkreises Nienburg in Drakenburg öffnet bereits ab dem heutigen 3. August zu festgelegten Zeiten für alle Interessierten ab zwölf Jahren. Der Impfstoff ist frei wählbar.

Das Angebot startet heute um 18 Uhr. Verimpft werden nach Angaben des Landkreises die Vakzine der Hersteller Biontech, Moderna,Johnson & Johnson und Astrazeneca. Der Impfstoff ist frei wählbar. Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren müssen in Begleitung eines Elternteils sein, 16- und 17-Jährige benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern. Mitzubringen sind der Personalausweis und, wenn vorhanden, auch der Impfpass.

Das Ziel ist klar: Jugendlichen soll es möglichst einfach gemacht werden

Mit dem Beschluss der Gesundheitsminister soll allen Jugendlichen theoretisch ein Impfangebot gemacht werden. Das Ziel ist klar: Jugendlichen, die sich impfen lassen wollen, soll es möglichst einfach gemacht werden. Deshalb die Einbeziehung der Impfzentren.

Der Landkreis hat folgende weiteren freien Öffnungszeiten im Impfzentrum im Angebot: