Courntey Yasmineh kommt. Neil Schloner

Courntey Yasmineh kommt. Neil Schloner

Lavelsloh 26.09.2019 Von Die Harke

Courtney Yasmineh singt in Lavelsloh

Musikprojekt „Freistil“

Im Rahmen des Musikprojektes „Freistil – Musik aller Art in der Daniels-Kirche“ hat die ev.-luth. Daniels-Kirchengemeinde Lavelsloht wieder eine amerikanische Künstlerin eingeladen: Courtney Yasmineh, eine Geschichtenerzählerin in Ballettkleid und Lederjacke. Yasminehs anfänglich herzzerreißend daherkommende Folk-Musik entwickelt sich zu energischen Rocksongs, gepaart mit einer Energie und Attitude, wie man sie vom Punk kennt. Mit ihren bodenständigen Texten und ihrer einnehmenden Persönlichkeit weiß sie ihre Fans zu begeistern.

Yasmineh ist eine echte Powerfrau: Zehn Veröffentlichungen nennt die Mutter von drei Kindern ihr Eigen und quasi nebenbei hat sie auch noch einen Roman mit dem Titel „A Girl Called Sidney: The Coldest Place” geschrieben, der seit 2017 erhältlich ist. Musikalisches Vorbild ist für sie Bob Dylan.

Zum Artikel

Erstellt:
26. September 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.