Lebensretter üben

DLRG-Taucher: Notfalltraining und Kreativität unter Wasser

Sieben Taucherinnen und Taucher der DLRG-Ortsgruppe Nienburg trafen sich im Hallenbad in Liebenau, um im relativ warmen Wasser und einer geschützten Umgebung zu trainieren und nicht Alltägliches und Gefahrensituationen zu üben.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.