Felicitas Rombold (l) und Daniel Brühl bei der Eröffnung der Berlinale 2020. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Felicitas Rombold (l) und Daniel Brühl bei der Eröffnung der Berlinale 2020. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin 01.09.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Daniel Brühl ist erneut Vater geworden

Schauspieler Daniel Brühl („Good bye, Lenin!“, „Inglourious Basterds“) ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Frau Felicitas (31) habe einen Sohn zur Welt gebracht, bestätigte die Agentin des 42-Jährigen am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Der in Barcelona geborene Schauspieler hat bereits einen vierjährigen Sohn.

Brühl arbeitet derzeit an seinem Regiedebüt. In der schwarzen Komödie „Nebenan“ geht es auch um die soziale Ungleichheit in Berlin. „Es ist ein sehr, sehr persönlicher Film. Ein interessantes Kammerspiel“, sagte Brühl im Februar am Rande der Berlinale. Die Dreharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen, ein Kinostart steht noch nicht fest.

© dpa-infocom, dpa:200901-99-384662/2

Daniel Brühl auf Instagram

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2020, 10:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.