Danny Adam, Die Linke Die Linke

Danny Adam, Die Linke Die Linke

Landkreis 12.10.2017 Von Die Harke

Danny Adam, Die Linke

Ich bin Danny Adam, wurde am 29. September 1997 geboren und wohne in Eystrup. Ich kandidiere erstmals für die Partei Die Linke. Ich bin momentan ein Ein-Euro-Jobber und suche nach einer Ausbildung. Was sind die drei wichtigsten politischen Ziele, die Ihrer Ansicht nach in Niedersachsen umgesetzt werden sollten?

1. Als wichtigsten Punkt finde ich persönlich den steigenden Abstand zwischen Arm und Reich zu stoppen und zu verringern. Insbesondere dem Absinken der unteren Schicht unserer Gesellschaft muss Einhalt geboten werden ebenso muss der soziale Wohnungsbau verstärkt werden, um jedem Menschen in unserem Land ein Zuhause zu geben, denn jeder Mensch hat es verdient, seinen persönlichen Raum in dieser Welt zu haben, der nur ihm gehört.

2. Als weiteren Punkt möchte ich ansprechen, dass es ein Unding ist, dass es bei uns kein Lobby-Register gibt, wo man genau nachvollziehen kann, wer sich mit wem trifft und worüber gesprochen wird. Andere demokratische Länder haben dies schon lange, deswegen stelle ich mir die Frage: warum nicht wir?

3. Ich empfinde unsere Umwelt ebenso wichtig, sie muss um jeden Preis bewahrt werden, denn ich möchte, dass Menschen, die noch nicht auf dieser Welt wandelten, sie so vorfinden, wie wir sie noch erleben dürfen. Ich möchte nicht meinen eigenen Kindern erklären dürfen, was Schnee, grüne Wiesen oder Bienen waren; jeder Mensch hat es verdient, die Schönheit der Welt zu sehen, besonders unsere Kinder und Kindeskinder.

59899

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.