Sascha Rotermund, Arianne Borbach und Heiko Postma (von links) luden zu literarischen „Feiertagen“ in die Kulturscheune in Estorf ein. Fotos: Lüers-Grulke

Sascha Rotermund, Arianne Borbach und Heiko Postma (von links) luden zu literarischen „Feiertagen“ in die Kulturscheune in Estorf ein. Fotos: Lüers-Grulke

Estorf 21.09.2021 Von Sabine Lüers-Grulke

Das 15. Literaturfest Niedersachsen machte Station in Estorf

Verregnete Pfingsttouren und Halloween

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. September 2021, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen