Das „Eckhaus“-Team lernt sich derzeit im Alltag kennen. Katharina Hitzemann (links) hat die Leitung übernommen. Jörg Wernich (oben) freut sich, dass unter anderem Andrea Wiebking, Kirstin Pfeifer, Jessica Steinke, Heiko Behrens und Gerrit Linne (von links) zum Team zählen. Das Eckhaus ist im Hintergrund zu sehen. Foto: Reckleben-Meyer

Das „Eckhaus“-Team lernt sich derzeit im Alltag kennen. Katharina Hitzemann (links) hat die Leitung übernommen. Jörg Wernich (oben) freut sich, dass unter anderem Andrea Wiebking, Kirstin Pfeifer, Jessica Steinke, Heiko Behrens und Gerrit Linne (von links) zum Team zählen. Das Eckhaus ist im Hintergrund zu sehen. Foto: Reckleben-Meyer

Rehburg 06.08.2020 Von Heidi Reckleben-Meyer

Das „Eckhaus“ ist an den Start gegangen

Erweiterung der „Güldenen Sonne“ in Rehburg wurde durch einen Praxisumzug möglich

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. August 2020, 17:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen