Regieren für ein Jahr das Narrenvolk in Stolzenau: Prinz Neil und Prinzessin Maren I. mit Adjutant Jürgen Wegener. Foto: SKV Rot Gold

Regieren für ein Jahr das Narrenvolk in Stolzenau: Prinz Neil und Prinzessin Maren I. mit Adjutant Jürgen Wegener. Foto: SKV Rot Gold

Stolzenau 17.11.2019 Von Die Harke

Das Geheimnis ist gelüftet

Kurz vor Mitternacht war‘s offiziell: Neil und Maren Middlebrook sind Stolzenaus neue Majestäten

Jubel, Trubel, Heiterkeit herrschte am gestrigen Abend im „Hotel zur Post“ in Stolzenau. Die absolute Krönung der Veranstaltung war natürlich die Proklamation des neuen Majestätenpaares. Prinz Neil I. und Prinzessin Maren I. (mit bürgerlichem Namen Neil und Maren Middlebrook) wurden gebührend von den Gästen aus nah und fern empfangen. „Die Überraschung ist uns mal wieder gelungen,“ freut sich Vorstandsvorsitzender Jürgen Wegener.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Tanzmäuse zeigten ihr Können auf dem „Dancefloor“ und DJ Freddy sorgte für die musikalische Unterhaltung. Das scheidende Prinzenpaar Ingo I. und Tina I. wurden humorvoll von der Damenriege des SKV unter dem Motto „Das bisschen Haushalt… sportlich erledigt durch Putzlappen-Hockey“ verabschiedet.

„Um kurz nach 23 Uhr wurde es dann richtig ein bisschen unheimlich im Saal, irgendwie knisterte die Luft,“ resümiert der Vorstand. Die Herren des Elferrates bahnten sich mit der rot-goldenen Sänfte einen Weg durch die Menge. Alle waren gespannt wie Flitzebögen. Prinz, Prinzessin, Prinzenpaar? Die Gerüchteküche im närrischen Volk brodelte schon seit Wochen. Und dann war es soweit, der Vorhang wurde geöffnet und unter lauten Jubelrufen begrüßten die Narren und Närrinnen die neuen Regenten.

„Dass wir so berauschend empfangen werden, hätten wir nie gedacht, das hat uns sehr gefreut,“ gesteht das Prinzenpaar. Hatten sie doch ihr närrisches Vorhaben bis zur letzten Minute geheim gehalten. „Sogar unseren Söhnen Liam (16) und Kieran (13) haben wir nichts verraten,“ schmunzelt die Prinzessin. Zu ihrem Adjutanten wählten sie Jürgen Wegener aus. Wegener, ein Adju mit Erfahrung, wird dem Majestätenpaar mit Rat und Tat während der Session 2019/ 2020 zur Seite stehen.

Nach der Verlesung der Proklamation durften die Jecken die neue Regentschaft persönlich in Beschlag nehmen. Mit vielen guten Wünsche für die kommende Zeit, Umarmungen und Küsschen begrüßten die Karnevalisten ihr neues Prinzenpaar. Anschließend wurde gefeiert, getanzt und gelacht bis in die frühen Morgenstunden.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2019, 01:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.