Rechnen heute noch einmal mit einem starken Ansturm: die „Douglas“-Verkäuferinnen Claudia Schneider (rechts), Liliane Hein (links) und Praktikantin Elvira Enik (Mitte).

Rechnen heute noch einmal mit einem starken Ansturm: die „Douglas“-Verkäuferinnen Claudia Schneider (rechts), Liliane Hein (links) und Praktikantin Elvira Enik (Mitte).

24.12.2009

Das Geschenk für die Oma vergessen – was tun?

Weihnachtsgeschenke auf den letzten Drücker: Bücher von den Bestsellerlisten, Parfüm und Blumen gehen immer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Dezember 2009, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen