Die Dribbling-Ausgabe 2022 ist da. Foto: Hartmann

Die Dribbling-Ausgabe 2022 ist da. Foto: Hartmann

Nienburg 23.08.2022 Von Die Harke

Fußball

Das Kultmagazin im Fußballkreis Nienburg ist da: jetzt Dribbling lesen

Pünktlich zum Saisonstart heißt es wieder: Dribbling! Im Kultmagazin, das 1989 erstmals erschien, präsentiert DIE HARKE sämtliche Fußballteams inklusive allerlei Informationen und den Mannschaftsbildern – ab sofort als E-Paper.

Wie immer werden alle Mannschaften mit Foto, sämtlichen Zu- und Abgängen und den jeweiligen Kaderlisten vorgestellt. Was nicht fehlen darf, sind die Prognosen und Einschätzungen der Sportredaktion, die sich in diesem Jahr erneut jeden Mannschaftsteil genau angeschaut hat. Welche Bewertung verdient das Mittelfeld, welche der Angriff? Gibt es im Tor nur einen guten Keeper, der im Fall einer Verletzung nicht zu ersetzen wäre? All diese Dinge fließen in das neue Dribbling ein.

Mit dem SV BE Steimbke ist der Kreis Nienburg nach mehreren Jahren Abstinenz nun auch wieder auf der Landesliga-Karte vertreten, zudem kehrt der RSV Rehburg zurück in den Bezirk. Das Schönste war zuletzt jedoch, dass nach zwei Spielzeiten, die von Corona geprägt, abgebrochen und sogar annulliert wurden, es am Ende wieder reguläre Meister samt Feiern, aber natürlich auch traurige Absteiger gab – das macht den Sport ja aus.

Abonnenten von DH+ oder DIE HARKE Digital können das Dribbling-E-Paper ohne zusätzliche Kosten runterladen.

Noch kein Abo? Dann einfach auf die Grafik klicken.

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2022, 15:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.