Schach lernen, mit zehn Fingern schreiben können und weitere Angebote: Die Kinder der Grundschule Rehburg freuen sich gemeinsam mit Jan Aue (links) und Schulleiterin Corinna May auf Bewerbungnen für die Nachmittagsbetreuung. Ney-Janßen

Schach lernen, mit zehn Fingern schreiben können und weitere Angebote: Die Kinder der Grundschule Rehburg freuen sich gemeinsam mit Jan Aue (links) und Schulleiterin Corinna May auf Bewerbungnen für die Nachmittagsbetreuung. Ney-Janßen

Rehburg 04.12.2017 Von Beate Ney-Janßen

Das Schreiben mit zehn Fingern beibringen?

Grundschule Rehburg sucht dringend Unterstützer bei Nachmittagsbetreuung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen