Bei der Ausstellungseröffnung (von links): Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer, Carmen Prummer (Leiterin Koordinierungsstelle Migration und Bildung Ldkrs), Seyed Mohammad und Amiri (Afghanischer Kulturverein), Nina Heuer (Landkreis), Milkya Kacar (Jesitischer Kulturverein) und Dr. Jörn-Michael Schröder (Superintendent Kirchenkreis Syke/Hoya). Foto: Achtermann

Bei der Ausstellungseröffnung (von links): Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer, Carmen Prummer (Leiterin Koordinierungsstelle Migration und Bildung Ldkrs), Seyed Mohammad und Amiri (Afghanischer Kulturverein), Nina Heuer (Landkreis), Milkya Kacar (Jesitischer Kulturverein) und Dr. Jörn-Michael Schröder (Superintendent Kirchenkreis Syke/Hoya). Foto: Achtermann

Hoya 07.11.2019 Von Horst Achtermann

„Das Verbindende und nicht das Trennende wird gesucht“

„Religramme – Gesichter der Religionen“: Ausstellung im Kulturzentrum Martinskirche Hoya / 20 Frauen und Männer geben Einblick in ihre Religionen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2019, 08:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen