Ein Balljunge berührt das Logo vom Stade Roland Garros. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Ein Balljunge berührt das Logo vom Stade Roland Garros. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Paris 01.10.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Das bringt der Tag bei den French Open

Vier deutsche Tennisprofis sind am heutigen Donnerstag in Paris im Einzel im Einsatz, doch nur zwei werden weiterkommen. Denn es kommt zu zwei deutschen Duellen in der zweiten Runde der French Open.

DEUTSCHES DUELL 1: Nach dem Zittersieg von Alexander Zverev am Mittwoch wird auf jeden Fall ein weiterer Deutscher bei den Herren die dritte Runde erreichen. Der an Nummer 30 gesetzte Jan-Lennard Struff geht gegen den Qualifikanten Daniel Altmaier in der zweiten Partie nach 11.00 Uhr als Favorit ins Spiel. Die deutsche Nummer zwei ist in diesem Jahr gereift, rang zum Auftakt in Paris den Amerikaner Frances Tiafoe in fünf Sätzen nieder. Aber auch Altmaier, für den es das Grand-Slam-Debüt ist, hat zuletzt viel Selbstvertrauen getankt. Für den 22-Jährigen ist es bereits die fünfte Partie im Stade Roland Garros, weil er erst durch die Qualifikation musste.

DEUTSCHES DUELL 2: In Julia Görges und Laura Siegemund sind noch zwei deutsche Damen in Paris dabei, beide treffen am Donnerstag nach dem Duell zwischen Struff und Altmaier aufeinander. Das bedeutet: Eine Deutsche schafft es auf jeden Fall in Runde drei. Eine Favoritin ist schwer auszumachen. Im Ranking steht Görges als 41. etwas besser, dafür hat die 31-Jährige seit der Corona-Pause erst zwei Matches gespielt. Siegemund, Nummer 66 der Welt, ist seit dem Neustart dagegen Vielspielerin. Zudem tankte die 32-Jährige mit dem US-Open-Sieg im Doppel an der Seite der Russin Vera Swonarewa viel Selbstvertrauen.

DIE TITELVERTEIDIGER: Nach dem lockeren Auftaktsieg dürften Kevin Krawietz und Andreas Mies in ihrem Zweitrunden-Match deutlich mehr gefordert werden. Die beiden Argentinier Diego Schwartzman und Federico Coria sind vor allem auf Sand nicht zu unterschätzen. Dennoch gehen die French-Open-Sieger von 2019 als Favorit ins Spiel.

© dpa-infocom, dpa:201001-99-779741/2

Herren-Tableau

Damen-Tableau

Turnier-Homepage

ATP-Weltrangliste

WTA-Weltrangliste

Zum Artikel

Erstellt:
1. Oktober 2020, 07:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.