Haselhorn 22.05.2017 Von Die Harke

Das ganze Dorf ist eingeladen

Schützenfest in Haselhorn am 27. Mai

Der Schützenverein Haselhorn und Umgebung freut sich auf sein Schützenfest, das am Sonnabend nach Himmelfahrt, 27. Mai, gefeiert wird. Am vergangenen Wochenende wurden bereits erfolgreich die Majestäten ermittelt – einem fröhlichen Fest steht also nichts mehr im Wege. Der Festtag beginnt um 15 Uhr mit dem Kaiserschießen. Hierzu sind alle ehemaligen Schützenkönige des Schützenvereins Haselhorn startberechtigt. Ebenfalls für 15 Uhr sind alle Senioren aus Haselhorn und die älteren Vereinsmitglieder zum Seniorennachmittag eingeladen. Zeitgleich findet das Kinderschützenfest statt. „Hierfür haben sich die Organisatoren wieder ein paar Spiele ausgedacht, bei denen die Sieger mit kleinen Sachpreisen belohnt werden“, teilt der Haselhorner Vereinsvorstand mit.

Für 17.30 Uhr ist der Empfang der Gastvereine angesetzt. Im Anschluss ist ein Festumzug mit den Gastvereinen und dem Spielmannszug Rahden zum neuen Schützenkönig geplant. Dort findet auch die Proklamation der neuen Majestäten statt – traditionell der Höhepunkt des Schützenfestes.

Ab 21 Uhr steigt dann die „3. Haselhorner Schlager- und Partynacht“, wobei nicht nur Fans des deutschen Schlagers eingeladen sind. Der Eintritt ist an diesem Abend frei.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.