Im Nienburger Rathaus hofft man, 2024 wieder einen ausgeglichenen Haushalt zu bekommen. Foto: GArms

Im Nienburger Rathaus hofft man, 2024 wieder einen ausgeglichenen Haushalt zu bekommen. Foto: GArms

Nienburg 26.02.2021 Von Manon Garms

Defizit liegt bei 4,8 Millionen Euro

Nienburgs Bürgermeister warnt vor noch höherem Minus im Haushalt / Kein Haushaltssicherungskonzept

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2021, 16:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte