Alexandra Ndolo holte in Kairo überraschend WM-Silber. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Alexandra Ndolo holte in Kairo überraschend WM-Silber. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Kairo 18.07.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Degenfechterin Alexandra Ndolo gewinnt überraschend Silber

Degenfechterin Alexandra Ndolo hat bei den Weltmeisterschaften in Kairo überraschend Silber gewonnen und damit den größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Die 35-jährige Leverkusenerin musste sich erst im Finale Sera Song aus Südkorea mit 10:11 geschlagen geben. Für die EM-Zweite von 2017 und EM-Dritte von 2019 war es die erste WM-Medaille ihrer Laufbahn. Bei den Europameisterschaften im türkischen Antalya vor einem Monat hatte sie den sechsten Platz belegt. Zuvor hatte die Linkshänderin sich ohne Niederlage durch die Vorrunde gekämpft. Im Achtelfinale schaltete Ndolo die Weltranglisten-Erste In-Jeong Choi aus Südkorea mit 15:9 aus und gewann ihr Halbfinale gegen Rossella Fiamingo aus Italien mit 15:10.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juli 2022, 20:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.