Die Kinder erwarten zum Thema "Klimawandel" spannende Experimente. Foto: pixabay.com

Die Kinder erwarten zum Thema "Klimawandel" spannende Experimente. Foto: pixabay.com

Winzlar 29.01.2020 Von Die Harke

Dem Klima auf der Spur

ÖSSM bietet auch im Februar Aktionen für Kinder und Familien an

Die ökologische Schutzstation Steinhuder Meer in Winzlar wartet auch im Februar mit tollen Angeboten für Kinder und deren Familien auf.

„Abenteuer Klima“ für Kinder ab acht Jahren findet am Sonnabend, 8. Februar, von 9 bis 14 Uhr statt. Dazu schreibt die ÖSSM: „Fridays for Future? Was ist der Klimawandel? Welche Bedeutung hat unser Handeln? Warum ist das Moor bei uns so wichtig? Heute werden wir zu echten Klimaforschern. In einer Klimawerkstatt warten spannende Experimente auf euch und ein eigener Regenwald im Gurkenglas.“

„Ein Nest für die Hummelkönigin“ heißt es am Sonnabend, 29. Februar. Angesprochen sind Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Die Aktion geht von 10 bis 15 Uhr.

Darum geht es: „Der Winter geht und die erste Wildbiene kommt im Pelz daher. Es ist die Hummelkönigin, die bald ihren Staat aufbauen wird. Wir werden uns viel mit den faszinierenden Insekten und dem Schutz der Wildbienen beschäftigen. Außerdem bauen wir ein Hummelnest, dass ihr mit nach Hause nehmen könnt. Hoffentlich zieht dort eine Hummelkönigin ein, dann könnt ihr sie den Sommer über beobachten und noch besser kennen lernen. Wenn nicht gerade eine Erdhummel euer Nest auswählt, habt ihr einen ganz ungefährlichen und friedlichen Bewohner angelockt, der nicht sticht.“

Veranstaltungsort ist jeweils das Stationsgebäude an der Hagenburger Straße. Die Kosten für die genannten Veranstaltungen betragen jeweils zwölf Euro. Verpflegung ist mitzubringen. Eine Anmeldung ist notwendig per E-Mail an info@oessm.org oder unter Telefon (05 0 37) 96 70.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2020, 11:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.