Freuen sich auf viele Gäste zum „Tag der Städtebauförderung“ (von links): Britta Kreuzer, Tamara Ritter (stellvertretende Vorsitzende des Sprotte-Vereins), Volker Dubberke, Claas Bigos (Leiter des Sachgebietes Stadtplanung und Umwelt), Barbara Weissenborn, Nicole Bäcker und Mareike Gerhardt (beide vom Fachbereich Stadtentwicklung).		Garms

Freuen sich auf viele Gäste zum „Tag der Städtebauförderung“ (von links): Britta Kreuzer, Tamara Ritter (stellvertretende Vorsitzende des Sprotte-Vereins), Volker Dubberke, Claas Bigos (Leiter des Sachgebietes Stadtplanung und Umwelt), Barbara Weissenborn, Nicole Bäcker und Mareike Gerhardt (beide vom Fachbereich Stadtentwicklung). Garms

28.04.2015 Von Manon Garms

„Demokratie zum Anfassen“ im Nordertor

„Mitbestimmen und Mitgestalten“ lautet das Motto am „Tag der Städtebauförderung“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen