Den Aufenthaltsraum neu gestaltet

Den Aufenthaltsraum neu gestaltet

Vorstandsmitglieder, gewählte und beförderte Mitglieder sowie die Königin (von links): Matthias Meyer, Heiko Barg, Silvia Pohlmeier, Christian Schriefer, Darick Wallrafen, Romy Lauter, Torben Schlottmann, Daniel Barg und Martin Seelhorst. Foto: Schützenverein Nordel

Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Nordeler Schützen im Gasthaus Horstmann standen Vorstandswahlen und Beförderungen im Vordergrund.

1. Vorsitzender Matthias Meyer hob in seinem Jahresbericht vor 59 Vereinsmitgliedern das Schützenfest hervor, mit dessen Verlauf der Vorstand erneut zufrieden war. Das Königshaus wurde mit Königin Romy Lauter und Kronprinz Bastian Steinkamp erfolgreich besetzt. Die Werbung neuer Mitglieder auf dem Fest verlief seinen Worten zufolge erfreulich. Im abgelaufenen Jahr wurde mit großzügiger Unterstützung einer Steinbrinker Tischlerei zudem der Aufenthaltsraum des Schützenhauses neu gestaltet.

Im sportlichen Bereich nimmt der Verein in diesem Winter mit vier Damen- und zwei Herrenmannschaften an den Rundenwettkämpfen des Schützenkreises teil. Romy Lauter, Denise Köper, Jürgen Langhorst und Erik Lauter haben erfolgreich an einem Waffensachkundelehrgang teilgenommen, sodass in Kürze mit neuen Schießwarten zu rechnen ist.

Als einer der nächsten Termine steht am 25. Januar der Besuch des Winterballs der Varler Schützen auf dem Programm. Das Schützenfest 2020 wird wie gewohnt am Himmelfahrtstag und dem folgenden Sonnabend gefeiert. Ein Besuch des Schützenfestes in Hannover wird für das Jahr 2021 angestrebt, in dem der Verein dann 111 Jahre besteht.