Am 18. Juli 2020 tritt die Beatles-Coverband in Sulingen auf. Foto: Cavern Beatles/Paulis

Am 18. Juli 2020 tritt die Beatles-Coverband in Sulingen auf. Foto: Cavern Beatles/Paulis

Sulingen 09.12.2019 Von Die Harke

Den Beatles auf der Spur

Beatles-Coverband rockt im Sommer in Sulingen

„The Cavern Beatles“ - die besten Beatles seit den Beatles - kehren endlich wieder nach Deutschland zurück, wo bereits weit über 300.000 Besucher in den Genuss ihrer absolut realistischen Konzerte kamen. Am 18. Juli 2020 werden sie um 20 Uhr als Sommer-Open-Air im Café am Stadtsee in Sulingen auftreten.

Wie durch eine Zeitmaschine werden die Zuschauer aller Altersklassen in die 60er-Jahre zurückversetzt. Und es scheint so, als wenn sie nicht so schnell wieder in die Gegenwart zurückkehren möchten.

Ein über zweistündiges Power-Konzert mit authentischer Technik, Instrumenten und Kostümen und ohne jeglichem „Schnick-Schnack“ sind die besten Beweise dafür.

Erstklassige „Tribute Bands“ versuchen nicht nur, so wie ihre bekannten Vorbilder auszusehen und zu klingen, sondern schaffen es, das wahre Wesen der Künstler und die Stimmung der Zeit zu erfassen und dem Zuschauer zu vermitteln. In dieser Hinsicht sind die Cavern Beatles führend in ihrer Zunft und schaffen es immer, mit ihrer erstaunlichen Bühnenpräsenz die Zuschauer mitzureißen.

Viele hätten festgestellt, dass die „Cavern Beatles“ die beste Beatles-Tribute-Band der Welt sei, schreiben die Veranstalte: Einige würden sogar meinen, „besser als die Beatles selbst“.

Karten gibt es schon jetzt unter www.paulis.de.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Dezember 2019, 15:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.