Am 20. September können Gartenbesitzer zusammen mit einem Profi im Park der Gärten in Bad Zwischenahn einen ersten Entwurf für den heimischen Garten entwickeln. Foto: Park der Gärten

Am 20. September können Gartenbesitzer zusammen mit einem Profi im Park der Gärten in Bad Zwischenahn einen ersten Entwurf für den heimischen Garten entwickeln. Foto: Park der Gärten

Bad Zwischenahn 18.07.2020 Von Die Harke

Den Garten vom Profi planen lassen

Der Park der Gärten in Bad Zwischenahn bietet am 20. September eine besondere Aktion an

Die grüne Veranstaltungsreihe „SonntagsGrün“ 2020 widmet sich am 20. September im Park der Gärten in Bad Zwischenahn dem Thema „Gartengestaltung“. Denn das Geheimnis eines als schön empfundenen Gartens liegt in einer durchdachten Planung und einem stimmigen Konzept.

Mit der Planungsaktion „Planen Sie mit dem Experten – eine erste Gartenidee in 20 Minuten“ erhalten Gartenbesitzer an diesem Sonntag die Gelegenheit, zusammen mit einem Gartenprofi einen ersten Ansatz für ein persönliches Konzept ihrer grünen Oase zu entwickeln. Interessierte können sich ab sofort beim Park der Gärten melden und eine Uhrzeit für das Expertengespräch vereinbaren. Anmeldeschluss ist der 20. August.

Ein professionelles Team aus fünf Gartenplanerinnen und Gartenplanern aus der Region erarbeitet an diesem Sonntag jeweils in 20-minütigen Brainstormings mit den angemeldeten Teilnehmenden einen individuellen, auf den eigenen Garten zugeschnittenen Ansatz, auf dessen Basis ein Gartenplan langsam reifen kann. Jeder Teilnehmende erhält die erste Idee in Form einer Handskizze zum Mitnehmen. Die Kosten für die Aktion betragen 40 Euro, der Eintritt in den Park der Gärten ist für zwei Personen inbegriffen.

Neben Fotos vom Ist-Zustand des Gartens aus verschiedenen Blickwinkeln und vom Übergang vom Haus zum Garten wie auch vom Vorgarten sind ein Grundriss des Grundstücks sowie ein Lageplan im Maßstab 1:100 zu dem Termin mitzubringen. Auch erste eigene Ideen, Wünsche und Besonderheiten sind willkommen und werden selbstverständlich berücksichtigt.

Eine Anmeldung für die Planungsaktion ist unbedingt erforderlich. Interessierte können sich ab sofort einen persönlichen Planungstermin für den 20. September zwischen 11 und 16 Uhr bei Diana Rolfes, Leiterin Veranstaltungsmanagement des Park der Gärten, unter der Telefonnummer (0 44 03) 81 96 13 sichern.

Das professionelle Planerteam besteht aus:

  • Elke Kuper Gartenplanung, Rastede
  • Gartenräume, Olof Schlittenhardt, Bremen
  • Dipl.-Ing. Heike Beening, Gartenplanung, Neukamperfehn
  • Garten- und Landschaftsbau Kujawski, Jens Kujawski, Wiefelstede
  • Kerstin Wiechmann Gartengestaltung, Bad Zwischenahn

Im Park und während der Planungsaktion gelten grundsätzlich die aktuellen Hygiene- und Abstandsbestimmungen für Niedersachsen.

DIE HARKE am Sonntag verlost unter ihren Leserinnen und Lesern 5 x 2 Karten für den Park der Gärten. Diese Karten berechtigen zu einem ganz regulären Besuch des weitläufigen Areals. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, geht bitte einfach auf die Seite www.dieharke.de/gewinnspiele. Das Stichwort lautet: Park der Gärten.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juli 2020, 21:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.