Diskutierten in der Kreuzkirchengemeinde die Sparpläne des Kirchenkreises (von links): Dr. Barbara Brandes, Anton Schumann, Martin Lechler, Ingo Sperling, Versammlungsleiter André Behrens, Frank-Peter Schultz und Georg Beck.	Foto: Schwake Schwake

Diskutierten in der Kreuzkirchengemeinde die Sparpläne des Kirchenkreises (von links): Dr. Barbara Brandes, Anton Schumann, Martin Lechler, Ingo Sperling, Versammlungsleiter André Behrens, Frank-Peter Schultz und Georg Beck. Foto: Schwake Schwake

04.05.2010

Den „Papiertiger“ und das Zukunftspapier kritisiert

Gemeindeversammlung in der Kreuzkirchengemeinde zur Zukunft der zweiten Pfarrstelle

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen