Der Gospelchor „St. Marien Gospel Train“ aus Rethem mit seinen Dirigenten Jens-Uwe Meyer und Annika Meyer (vorne, links).

Der Gospelchor „St. Marien Gospel Train“ aus Rethem mit seinen Dirigenten Jens-Uwe Meyer und Annika Meyer (vorne, links).

Eystrup 19.12.2019 Von Horst Achtermann

Den Schuppen zum Brennen gebracht

„St. Marien Gospel Train“ aus Rethem macht Halt am Alten Güterschuppen in Eystrup

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Dezember 2019, 23:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen