Acht tolle Tage erlebten die Uchter und Schüler anderer Schulen in Österreich. Auch 2019 soll es eine 
Skiexkursion geben. OBS Uchte

Acht tolle Tage erlebten die Uchter und Schüler anderer Schulen in Österreich. Auch 2019 soll es eine Skiexkursion geben. OBS Uchte

Uchte 05.04.2018 Von Die Harke

Den Sportunterricht auf der Piste fortgesetzt

Oberschule Uchte eine von fünf Schulen auf Exkursion im Salzburger Land

Endlich war es soweit: „Abfahrt in Wagenfeld!“ hieß es für Dutzende Schüler aus Uchte und dem angrenzenden Kreis Diepholz. Ein Doppeldeckerbus musste her, um dem Ansturm auf die Skikurse gerecht zu werden. Das Ziel der Reise war erneut Werfen, wo die teils noch ungeübten Schülerinnen und Schüler achteinhalb Tage Schneesport erwarteten. Dazu teilten die Lehrkräfte ihre Schützlinge in sieben Skigruppen und eine Snowboardgruppe auf. Schnell kristallisierten sich verschiedene Leistungsgruppen heraus, die ihren Fähigkeiten entsprechend von den Sportlehrern an die Herausforderungen der verschiedenen Pisten herangeführt wurden. „Hier liegt ein großer Vorteil dieser Kooperation“, teilen die Verantwortlichen mit, „denn acht fachkundige Sportlehrer bildeten leistungshomogene Lerngruppen und wurden so den individuellen Bedürfnissen der Skianfänger gerecht. Dies könnte eine Schule allein nie leisten.“

Perfekte Bedingungen trugen zudem zur raschen Verbesserung bei, denn auf Naturschnee und unter strahlend blauem Himmel vor einem Panorama, das man in Norddeutschland vergeblich sucht, braucht es wenig motivierende Worte, um mit Spaß bei der Sache zu sein. Besondere Schülerleistungen im sportlichen und sozialen Bereich wurden dieses Jahr erstmals mit Pokalen ausgezeichnet, deren Gewinn für die jeweiligen Schülerinnen bzw. Schüler sicherlich ein besonderes Highlight war.

Die dritte Auflage der Kooperation der Oberschulen Uchte und Wagenfeld, der Schule am Geestmoor aus Rehden, der Von-Sanden-Oberschule Lemförde sowie der Carl-Prüter-Schule Sulingen könne man wieder als vollen Erfolg bezeichnen, heißt es abschließend: „Beachtliche Leistungsfortschritte beim Erlernen des Ski- und Snowboardfahrens sowie das harmonische Miteinander auf und neben der Piste geben Anlass dieses, herausragende Projekt fest in den Jahresplan des Schulsportjahres aufzunehmen. Und so hat die Planung für die Ski-Exkursion 2019 bereits begonnen.“

Zum Artikel

Erstellt:
5. April 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.