Christoph Tietje, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit, und Frank Köhring, Chef des Jobcenters, blicken zurück auf die Entwicklung am Arbeitsmarkt im vergangenen Jahr. Foto: Stüben

Christoph Tietje, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit, und Frank Köhring, Chef des Jobcenters, blicken zurück auf die Entwicklung am Arbeitsmarkt im vergangenen Jahr. Foto: Stüben

Landkreis 05.01.2022 Von Sebastian Stüben

Der Arbeitsmarkt im Kreis Nienburg hat sich 2021 erholt

Insgesamt weniger Arbeitslose und steigende Beschäftigung – aber: Anstieg bei Langzeitarbeitslosen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. Januar 2022, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen