Die stolzen Teakwon-Doka und Thai-Kick-Boxer präsentieren die neuen Gürtel und ihre Urkunden. Budox Nienburg

Die stolzen Teakwon-Doka und Thai-Kick-Boxer präsentieren die neuen Gürtel und ihre Urkunden. Budox Nienburg

Kampfsport 23.05.2018 Von Die Harke

Der Doktor mit dem Schwarzen Gürtel

Kampfsport: 70 Teilnehmer legen im Budox Sport Park ihre Prüfungen ab

Im Budox Sport Park Nienburg fand die Gürtelprüfung mit circa 70 Teilnehmenden unter den Regularien der World Taekwon-Do und Kickbox Federation statt. Die Taekwon-Do Sportler führten ihre Bewegungsformen und Selbstverteidigungstechniken dem Großmeister Ilker Kaya vor. Umutcan Karsli zeigte sehr gute Techniken sowie Ehrgeiz und bekam den Braunen Gürtel. Sein Trainer belohnte ihn dementsprechend mit 85 Punkten.

Besonders erwähnenswert ist die Leistung von Jens Büchse, der nicht nur Allgemeinmediziner in Nienburg, sondern auch Träger des Schwarzen Gürtels im Taekwon-Do ist. Er wollte wie er selbst sagt „ein bisschen raus aus dem Alltag und dem Körper mal etwas Gutes tun.“ Neben seinen Verpflichtungen als Arzt mit eigener Praxis, Hobbypilot, Vater und Ehemann wollte er sich schon immer einer sportlichen Aktivität widmen. Auf die Idee kam er, als sich seine Kinder beim Budox Sport Park anmeldeten und er ihnen beim Trainieren zuschaute. Daraufhin zögert er nicht lange und meldete sich mit seiner Ehefrau an. „Vor allem ist es die Familienfreundlichkeit, die ausschlaggebend ist. Man findet nicht immer eine Sportart, die die Groß und Klein interessiert.“

Ein anderer DAN-Träger des Abends ist Frank Kaska. Er hat 2013 mit dem Training beim Budox Sport Park angefangen. „Ich wollte schon immer Sport machen, damit ich fit bleibe“, so Kaska. Durch den Vorschlag eines Freundes, der auch im Budox Sport Park mit seiner Familie trainiert, hat er sich entschieden dort einzutreten. Seitdem ist er mit seiner Tochter Mitglied des Budox Sport Parks. „Die familiäre Atmosphäre bei Budox hat mir sehr gefallen, wir wurden gut aufgenommen.“ Durch die flexiblen Trainingszeiten ist Kaska oft beim Training und macht mit viel Ehrgeiz mit und hat nun den ersten DAN. Folgende Prüflinge waren erfolgreich:

Taekwon-Do

  • Gelber Gürtel: Jano van Koten, Angov Hannes Maarten, Maxim Lobanow, Stiv Trushkou, Phillip Sykora, Nils Eichhorn, Yunus Aydilek, Osman Aydilek, Moritz Becker, Selmidina Selimi und Rahmano Selimi.
  • Gelb-Grüner Gürtel: Edib Rastoder, Lenny Weiten, Liam Weiten, Aron Gericke, Bjarne Heuer, Emre Isik, Emily Suhr, Bennet Suhr, Maxim Ott und Leonardo Movsesyan.
  • Grüner Gürtel: Vivien Isabell Markwardt, Raman Al Abo, Warusch Kochyan und Laura Hünecke.
  • Grün-blauer Gürtel: Finn Dräger, Fabiano Markwardt-Thoms, Lian Cengil und Jannis Mucha.
  • Blauer-Gürtel: Jürgen Nemec und Canel Cengil.
  • Brauner Gürtel: Umutcan Karsli, Jens Bruns und Ian Hünecke.
  • Braun-Schwarzer Gürtel: Melanie Maas, Daven Spenst und Mikail Azim Özdemir.
  • Schwarzer Gürtel: 1. Dan Frank Kaska, 2. Dan Jens Büchse.

Thai-Kick-Boxen

Gelber Gürtel: Tissen Dascha, Dewran Baydak, Noah Hoffmann, Elvira Wolkenhauer, Lea Fredrich und Antje Schneider. Gelb-Grüner Gürtel: Gamze Günes, Mylene Sliwon, Nico Martin, Toni Zierke, Rüdiger Hoffmann, Luca Hoffmann. Grüner Gürtel: Jens Diederich, Farid Salehi. Blauer Gürtel: Kevin Rentsch, 2.Dan Ilhan Kaya, 3.Dan Yasin Özdemir.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.