Vier Windräder im neuen Windpark Bruchhagen-Nendorf sollen bis Ende des Jahres fertig sein. An dieser Anlage läuft aktuell der Endaufbau; zu sehen sind das Maschinenhaus und der Stator. Foto: Büsching

Vier Windräder im neuen Windpark Bruchhagen-Nendorf sollen bis Ende des Jahres fertig sein. An dieser Anlage läuft aktuell der Endaufbau; zu sehen sind das Maschinenhaus und der Stator. Foto: Büsching

Bruchhagen 13.11.2020 Von Annika Büsching

Der Flecken steigt ins Windkraftgeschäft ein

Neu gegründete „Energiewerke Steyerberg“ erwerben ein Windrad / Weber: Einnahmen von bis zu 250.000 Euro jährlich

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2020, 18:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen