Jörg Burghardt (35) hat seinen Arbeitsplatz im Uchter Rathaus ganz vorne im Eingangsbereich gegenüber dem Bürgerbüro. Sein Lächeln und seine Freundlichkeit zeichnen ihn aus. Foto: Becker. Becker

Jörg Burghardt (35) hat seinen Arbeitsplatz im Uchter Rathaus ganz vorne im Eingangsbereich gegenüber dem Bürgerbüro. Sein Lächeln und seine Freundlichkeit zeichnen ihn aus. Foto: Becker. Becker

06.01.2011

Der Freundliche aus dem Uchter Rathaus

Portrait: Jörg Burghardt – mehr als nur der Pförtner / Am 35-Jährigen muss jeder vorbei / „Die Arbeit macht Spaß“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Januar 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen