Zwei Kräne unterhalb des Stolzenauer Fernsehturms signalisieren, dass die Arbeiten am neuen Einkaufsmarkt und dem Sparkassengebäude, das im vorderen Teil platziert wird, vorangehen. Fotos: Reckleben-Meyer

Zwei Kräne unterhalb des Stolzenauer Fernsehturms signalisieren, dass die Arbeiten am neuen Einkaufsmarkt und dem Sparkassengebäude, das im vorderen Teil platziert wird, vorangehen. Fotos: Reckleben-Meyer

Stolzenau 05.02.2021 Von Heidi Reckleben-Meyer

Der Investor will jetzt Gas geben

Die Arbeiten im Stolzenauer Ortskern laufen / Ausmaße des späteren Einkaufsmarktes werden erkennbar

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2021, 17:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen