Nienburg 15.09.2019 Von Die Harke

Der Jugendrat Nienburgs ist gewählt

Die Organisatoren der Wahl zum Nienburger Jugendrat haben die Ergebnisse bekanntgegeben. Demnach gehören dem Gremium folgende Personen an (in der Reihenfolge der erhaltenen Stimmen): Paula Koch, Kim-Celine Kalusche-Goedicke, Ilhan Kaya, Max Schaich, Melisa Bozgün, Bakr Al Mekdad, Galal Agho, Meruan Ago und Joel-Alexander Thierfelder. Die übrigen Kanditatinnen und Kanditaten sind ebenfalls in der Reihe der erhaltenen Stimmen Nachrücker.

Insgesamt waren 3459 Personen zur Wahl zugelassen. Gewählt haben 487, was einer Wahlbeteiligung von 14,1 Prozent entspricht. „Damit ist die prozentuale Wahlbeteiligung im Vergleich zu 2017 etwa gleich geblieben, die Anzahl an Wählerinnen und Wählern ist allerdings leicht gestiegen“, teilt Sebastian Meyer von der Stadt Nienburg mit. 2017 seien es nur 435 gewesen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2019, 21:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.