In Bruchhausen-Vilsen beginnen am kommenden Sonnabend wieder die Nikolausfahrten. Foto: Tourismus-Service Bruchhausen-Vilsen

In Bruchhausen-Vilsen beginnen am kommenden Sonnabend wieder die Nikolausfahrten. Foto: Tourismus-Service Bruchhausen-Vilsen

Bruchhausen-Vilsen 24.11.2019 Von Die Harke

Der Nikolaus fährt mit

Kleine Überraschungen für Kinder auf der Dampfzug-Strecke zwischen Bruchhausen-Vilsen und Asendorf

Der Deutsche Eisenbahnverein bietet an allen vier Adventswochenenden die beliebten Nikolausfahrten im Dampfzug auf der Strecke Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf, an.

Nach kurzer Fahrt steigt der Nikolaus zu, um den Kindern eine kleine Überraschung zu bringen.

Alle angekündigten Züge führen den Wagen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste mit. Die Züge sind außerdem beheizt und nach Möglichkeit bewirtschaftet.

Vor der Fahrt bietet sich die Möglichkeit, im Bücherladen zu stöbern und auf dem Güterboden einen Kakao oder Glühwein zu genießen.

Fahrkarten sind, ausschließlich im Vorverkauf, beim Tourismus-Service Bruchhausen-Vilsen, online über nordwest-ticket.de und tickets.museumseisenbahn.de, telefonisch unter 0421 36 36 36 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket erhältlich.

Der Nikolausfahrplan vom 30. November bis 22. Dezember auf einen Blick:

Samstag ab Bruchhausen-Vilsen um 14 Uhr und um 16.10 Uhr

Sonntag ab Bruchhausen-Vilsen 11:15 Uhr, um 14 Uhr und um 16:10 Uhr

Sonderregelung für Sonntag, den 15. Dezember: Bruchhausen-Vilsen ab 11:15 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 14:50 Uhr und 16:10 Uhr.

Anlässlich des Weihnachtsmarktes am 3. Advent in Asendorf verkehren zusätzliche Züge ab Bruchhausen-Vilsen. Zu beachten ist, dass in den Abfahrten um 12 Uhr und 14:50 Uhr kein Wagen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste eingestellt werden kann. Letzte Abfahrt ab Asendorf ist um 18:30 Uhr.

Außerdem werden an diesem Tag alle Fahrkarten ausschließlich über den Fahrkartenschalter Bruchhausen-Vilsen verkauft, damit die Fahrgäste ihren Weihnachtsmarktbesuch individuell ohne Zugbindung gestalten können. In diesen Zügen können keine Sitzplatzreservierungen angeboten werden.

Fahrpreise:

Erwachsene 13,50 Euro

Kinder (6 bis 14 Jahre) 8,50 Euro

Kinder (0 bis 5 Jahre) 1,50 Euro

Familienfahrkarte 30,50 Euro (zwei Erwachsene und eigene Kinder von 6 bis 14 Jahren)

Ein weiterer Tipp des Tourismus-Service Bruchhausen-Vilsen: Zur Weihnachtsfeier mit dem Zug.

Dazu heißt es: Haben Sie schon Ihre diesjährige Weihnachtsfeier geplant? Sie können in unseren Nikolauszügen einen Waggon reservieren, um mit der Familie, der Firma oder dem Verein zur Weihnachtsfeier in ein Lokal links oder rechts der Bahnstrecke zu fahren. Suchen Sie noch nach einem Weihnachtsgeschenk?

Gutscheine/Fahrkarten für verschiedene Veranstaltungen sind unter kundenbetreuung@museumseisenbahn.de erhältlich.

Weitere Informationen unter Telefon 04252-9300 21, Fax: 04252 9300 12, E-Mail info@museumseisenbahn.de sowie im Internet unter www.museumseisenbahn.de.

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2019, 18:09 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.