Einweihung des neuen Verwaltungsgebäudes der Diakonie-Sozialstation: (von links): Burkhard Meyer-Najda, Gunter Rahlfs, Vera Bundgaard, Dr. Ingrid Goldhahn-Müller und Ingo Krause. Graue

Einweihung des neuen Verwaltungsgebäudes der Diakonie-Sozialstation: (von links): Burkhard Meyer-Najda, Gunter Rahlfs, Vera Bundgaard, Dr. Ingrid Goldhahn-Müller und Ingo Krause. Graue

Uchte/Südkreis 24.06.2019 Von Jörn Graue

Der Platzmangel hat ab sofort ein Ende

Verwaltungsneubau der Diakonie-Sozialstation in Uchte feierlich eingeweiht / 900.000 Euro Baukosten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2019, 08:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen