Rehburgs Manndecker Nils Hindriks schaltete sich gestern im zweiten Abschnitt mehrfach klug in die Angriffe ein, traf selbst und durfte das 4:2 im Stadtderby gegen Münchehagen bejubeln. Die VfLer Tobias Brüggemann und Keeper Marius Peitzonka hatten das Nachsehen.		Brosch

Rehburgs Manndecker Nils Hindriks schaltete sich gestern im zweiten Abschnitt mehrfach klug in die Angriffe ein, traf selbst und durfte das 4:2 im Stadtderby gegen Münchehagen bejubeln. Die VfLer Tobias Brüggemann und Keeper Marius Peitzonka hatten das Nachsehen. Brosch

21.08.2013 Von Matthias Brosch

Der RSV steigert sich zum 4:2

Fußball-Bezirksliga: Rehburg feiert gestern gegen Münchehagen den ersten Saisonsieg

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen