Der Fußball im Landkreis Nienburg soll wieder rollen – zumindest ein wenig.

Der Fußball im Landkreis Nienburg soll wieder rollen – zumindest ein wenig.

Landkreis 24.06.2020 Von Helge Nußbaum

Der einzig sportliche Weg?

Guten Tag

Hurra! Am kommenden Sonntag fällt die erste sportliche Entscheidung im Landkreis Nienburg nach der Coronakrise. Juhu! Natürlich ist es wieder der Fußball, der sich in die Vorreiterrolle begibt.

Die Kreispokalsieger werden per Elfmeter in der Mußriede ausgeschossen. Doch Moment ... nach der Coronakrise? Überstanden ist doch eigentlich noch nichts und soweit ich weiß, muss ich beim Einkaufen immer noch eine Nasen- und Mundbedeckung tragen.

Die Verantwortlichen des NFV-Kreis Nienburg nutzen den einzig sportlich möglichen Weg, ihre Pokalsieger zu ermitteln. Sie müssen die Teilnehmer für den Bezirkspokal oder die Niedersachsen-Meisterschaften für die neue Serie melden, von der jedoch noch niemand weiß, wann und wie sie starten soll und kann.

Die Veranstaltung am Sonntag mag ihren Reiz haben, doch eine Saisonfortsetzung 2019/20 und die Streichung der Serie 2020/21, wie in Bayern oder Thüringen, wäre für mich weiterhin die optimale Lösung und sportlich fair.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2020, 10:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.