Der ehemalige Landrat und Bundestagsabgeordnete Helmut Rode hat seinen besonderen HARKE-Moment im Lokalportal gepostet.

Der ehemalige Landrat und Bundestagsabgeordnete Helmut Rode hat seinen besonderen HARKE-Moment im Lokalportal gepostet.

Nienburg 04.06.2021 Von Die Harke

Der ganz besondere Moment: das HARKE-Gewinnspiel

„Dein HARKE-Moment“ ist online / Hauptpreis ist ein Wochenende mit einem BMW-Cabriolet

DIE HARKE besteht seit 150 Jahren. Dieses in der Zeitungslandschaft außergewöhnliche Jubiläum feiert die Heimatzeitung dieses Jahr – und die Leserinnen und Leser können gewinnen.

Auf der eigens für das Jubiläum erstellten Website gibt es ein Gewinnspiel: „Dein HARKE-Moment“. Zu gewinnen gibt es für den Sieger ein Wochenende mit einem BMW-Cabriolet. Zur Verfügung gestellt wird das Cabriolet vom Autohaus Hoyer in Nienburg. Auch für den zweiten und dritten Sieger gibt es tolle Preise. Der zweite Preis ist ein Samsung Galaxy Tablet A7. Dazu gibt es das HARKE-E-Paper-Abo für ein Jahr gratis dazu. Der dritte Preis ist ein 100-Euro-Gutschein der Nienburger Werbegemeinschaft.

Gesucht werden die schönsten Momente

Die Heimatzeitung sucht von ihren Leserinnen und Lesern die schönsten Momente mit der HARKE. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Liebe HARKE-Leserinnen und -Leser: Wann standen Sie das erste Mal in der Zeitung? Vielleicht als Sie mit dem Sportverein einen Titel gewonnen haben oder für Ihre Verdienste um Ihren Verein, Ihren Verband oder Ihre Institution geehrt worden sind? Haben Sie jemanden über eine Anzeige kennengelernt oder Ihr Kaffeeservice vervollständigt, weil Sie genau die Tasse im Kleinanzeigenteil der HARKE gefunden haben, die Ihnen noch gefehlt hat. Oder Haben Sie über einen Artikel oder eine Anzeige Ihr entlaufenes Haustier wiedergefunden? Welch ein Glück!

Natürlich giert man aktuell danach, auch mit einem Bild oder einer Aussage in der Zeitung zu erscheinen.

Nienburgs ehemaliger
Landrat Helmut Rode

Oder geht es Ihnen wie Helmut Rode: „Der Ausdruck ,Zeitungslandschaft‘ zeigt es schon; wir wünschen uns alle eine farbige Vielfalt im Angebot. Natürlich giert man aktuell danach, auch mit einem Bild oder einer Aussage in der Zeitung zu erscheinen. Wenn dann aber der Artikel kommt, schaut man manchmal schon mit anderen Augen und denkt voller Sorge daran, dass das nun alle Mitmenschen genüsslich lesen. Man ist doch auch immer etwas eitel. Mir ging das so 1983 beim Schweinerennen in Wietzen.

Na klar sagte ich mein Kommen zu, es fand ja in Wietzen statt und war deshalb Ehrensache. Als mein Bild in der HARKE erschien, da war das schon korrekt, aber der Gedanke, dass 3000 Zuschauer mich da so gesehen hatten, machte mir damals doch etwa Bauchschmerzen. Landrat und Schweinerennen? Heute lache ich darüber. Alvin hat mir damals die Bilder geschickt und sich gefreut, dass er mich da so knipsen konnte. Und ist die Ledermütze nicht toll?“, schreibt der ehemalige Landrat und Bundestagsabgeordnete über einen besonderen HARKE-Moment, den er im Lokalportal gepostet hat.

Teilnehmen kann jeder ab dem 14. Lebensjahr

Wie Sie teilnehmen können: Die HARKE-Momente werden über die Jubiläumswebsite hochgeladen. Diese Homepage ist über www.dieharke.de erreichbar. Dort ist Jubiläumsseite mit einer Grafik „DIE HARKE 150 Jahre“ verlinkt.

Auf der Startseite der Jubiläumsseite ist eine Gewinnspiel-Kachel zu sehen. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, füllt dort die Pflichtfelder mit Namen und E-Mail aus und lädt seinen HARKE-Moment hoch. Zudem gibt es im Lokalportal für den Landkreis Nienburg unter www.lokalportal.de eine eigens eingerichtete Gruppe „150 Jahre DIE HARKE - Deine HARKE-Momente“, in der die Beiträge gepostet werden können.

Eine Auswahl der schönsten Momente stehen in der Jubiläumsausgabe

Alternativ können Sie auch per E-Mail teilnehmen und Ihren Lieblingsmoment unter Angaben Ihres Namens und einer Telefonnummer an jubilaeum@dieharke.de mailen oder auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram, Twitter, Youtube sowie LinkedIn posten. Natürlich können Sie auch eine Postkarte mit Ihrem besonderen Moment an die Heimatzeitung unter Angabe einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer an DIE HARKE, Postfach 1360, 31563 Nienburg, schicken.

Das Gewinnspiel auf der Jubiläumshomepage ist über die Grafik „DIE HARKE 150 Jahre“ auf der Website unter www.dieharke.de ansteuerbar. Foto: Harke

Das Gewinnspiel auf der Jubiläumshomepage ist über die Grafik „DIE HARKE 150 Jahre“ auf der Website unter www.dieharke.de ansteuerbar. Foto: Harke

Die Teilnahme am Gewinnspiel von DIE HARKE ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle ab 14 Jahren. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021. Die Gewinner werden benachrichtigt. Eine Auswahl der schönsten HARKE-Momente werden auch in der Jubiläumsausgabe der HARKE, die im September erscheint, gedruckt.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juni 2021, 20:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.