Volker Speckmann (rechts) ist der neue Präsident der Stolzenauer Rotarier. Und auch sein Nachfolger steht bereits fest: Dr. Harald Hoppe. Foto: Reckleben-Meyer

Volker Speckmann (rechts) ist der neue Präsident der Stolzenauer Rotarier. Und auch sein Nachfolger steht bereits fest: Dr. Harald Hoppe. Foto: Reckleben-Meyer

Stolzenau 25.07.2022 Von Heidi Reckleben-Meyer

Geld für gute Zwecke

Der neue Präsident des Rotary-Clubs Stolzenau stellt künftige Projekte vor

Die Platzgestaltung im Bereich Weserstraße/Bahnhofstraße in Stolzenau wird das größte Projekt des Stolzenauer Rotary-Clubs in diesem Jahr. Der wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Und die Geschenke bekommen, wie immer bei Rotary, die anderen. In diesem Fall die Stolzenauer mit einem Platz, der zum Verweilen einladen soll.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juli 2022, 15:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen