Der Diepholzer Landrat Cord Bockhop warb im Kreistag für die Zustimmung für den Standort der neuen Zentralklinik in Borwede. Gut 100 Bürger und Bürgerinnen verfolgten die öffentliche Sitzung in der Mensa der Oberschule Bruchhausen-Vilsen. Foto: Landkreis Diepholz

Der Diepholzer Landrat Cord Bockhop warb im Kreistag für die Zustimmung für den Standort der neuen Zentralklinik in Borwede. Gut 100 Bürger und Bürgerinnen verfolgten die öffentliche Sitzung in der Mensa der Oberschule Bruchhausen-Vilsen. Foto: Landkreis Diepholz

Bruchhausen-Vilsen 24.06.2020 Von Matthias Brosch

Deutliches Startsignal für Borwede

Im Landkreis Diepholz entsteht eine Zentralklinik, die wieder mehr Fachabteilungen anbieten kann

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2020, 10:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen