Mario Heuer, Bürgermeister von Haßbergen, Bauamtsleiter Andreas Kneist, Heemsens Bürgermeister Henry Koch, Samtgemeindebürgermeister Fietze Koop und Rohrens Bürgermeister Fritz Bormann (von links) freuen sich, dass ihre Dörfer in das Dorentwicklungsprogramm des Landes aufgenommen worden sind. Hildebrandt

Mario Heuer, Bürgermeister von Haßbergen, Bauamtsleiter Andreas Kneist, Heemsens Bürgermeister Henry Koch, Samtgemeindebürgermeister Fietze Koop und Rohrens Bürgermeister Fritz Bormann (von links) freuen sich, dass ihre Dörfer in das Dorentwicklungsprogramm des Landes aufgenommen worden sind. Hildebrandt

Rohrsen 20.01.2017 Von Arne Hildebrandt

Die Dörfer rücken zusammen

Heemsen, Haßbergen und Rohrsen jetzt im Dorfentwicklungsprogramm des Landes aufgenommen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen