Beim Übernachtungswochenende wurde den Kids auch die Technik vorgestellt und erklärt. Foto: Schiebe

Beim Übernachtungswochenende wurde den Kids auch die Technik vorgestellt und erklärt. Foto: Schiebe

Balge 06.11.2019 Von Stefan Schwiersch, Von Uwe Schiebe

Die „Feuerlöscher“ bitten um Online-Stimmen

Landesweiter Wettbewerb: Balger Kinderfeuerwehr präsentiert sich auf Youtube mit einem Imagefilm und hofft auf 1.500 Euro Siegprämie

Es herrscht fröhliche Aufregung in der Kinderfeuerwehr Balge-Holzbalge-Sebbenhausen. Die „kleinen Feuerlöscher“, so nennen sich die Kids, hatten im Sommer am Projekt „Euer Einsatz für Niedersachsen“ des Landes Niedersachsen teilgenommen.

Mit Erfolg: Als Belohnung schaute ein professioneller Kameramann vorbei, erstellte einen Imagefilm, der neuerdings im Internet auf youtube angeschaut werden kann. Und auch auf www.feuerwehr-niedersachsen.de, denn hier gehört der Film aus Balge zu insgesamt zehn Videobeiträgen, aus denen ab sofort ein Sieger gesucht wird; es kann online abgestimmt werden.

Im ursprünglichen Sommer-Gewinnspiel ging es primär um Nachwuchsgewinnung. Die Themen: Jugendarbeit, Umweltschutz und der soziale Bereich. Die erst vor drei Jahren gegründete Kinderfeuerwehr Balge-Holzbalge-Sebbenhausen hatte sich spontan beworben und ist auf Anhieb landesweit unter die zehn besten Kinder- und Jugendfeuerwehren gekommen; eine unabhängige Jury hatte aus den zahlreichen Bewerbungen die zehn besten Beiträge ermittelt.

Daraufhin hat ein professionelles Kamerateam die zehn Projekte verfilmt und nun zur Abstimmung ins Netz gestellt. Der Beitrag der Kinderfeuerwehr BaHoSe berichtet etwa zwei Minuten lang über ein Übernachtungswochenende.

Monja Lippel, die Leiterin der Kinderfeuerwehr, kümmerte sich federführend um die Organisation der Aktion, ihr Gatte Thomas erklärt im Video, wie man die Kinder für die Feuerwehr begeistert und eine Bindung herstellt. „Wir haben eine relativ hohe Erfolgsquote“, bestätigt Lippel gegenüber der HARKE. „Und sich jetzt in einem Video zu sehen, das finden die Kinder natürlich klasse.“

Die drei besten Beiträge der zehn Nachwuchsfeuerwehren werden mit insgesamt 3.000 Euro belohnt, 1.500 Euro erhält der Sieger. Wer die Balger Kinder unterstützen möchte: Bis zum 15. Dezember ist auf www.feuerwehr.niedersachsen.de („Gewinnspiel-Voting“) die Stimmabgabe möglich, die Balger sind Beitrag Nummer vier. Das Video mit den meisten Stimmen erhält 1.500 Euro für ein künftiges Projekt. Die Kinderfeuerwehr Balge-Holzbalge-Sebbenhausen ist der einzige Vertreter aus dem Kreis Nienburg.

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2019, 13:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.