Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann sie sich am Stand des Fördervereins Holtorfer Freibad gegen eine Gebühr von drei Euro ausleihen. Foto: Stüben

Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann sie sich am Stand des Fördervereins Holtorfer Freibad gegen eine Gebühr von drei Euro ausleihen. Foto: Stüben

Nienburg 08.12.2019 Von Edda Hagebölling

Die HamS verlost im Advent Karten für die Eisbahn, fürs Wesavi und fürs Theater

Das Ziel: Kindern eine Freude bereiten

Der Gedanke, dass selbst der Besuch der Eisbahn für viele Familien eine Investition darstellt, die es zu überlegen gilt, hat dazu geführt, dass DIE HARKE am Sonntag im Advent insgesamt drei Verlosungen anbietet, die besonders an die Kinder gerichtet ist und ihnen in der Vorweihnachtszeit eine Freude bereiten soll. Dank der spontanen Zusage der drei angefragten Kooperationspartner kann dieser Gedanke auch sofort in die Tat umgesetzt werden.

So sind am heutigen Sonntag drei Kinder-Zehnerkarten für die Eisbahn auf dem Kirchplatz in Nienburg zu gewinnen. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, geht bitte einfach auf die Seite www.dieharke.de/gewinnspiele. Das Stichwort lautet: Eisbahn.

Um keine Zeit zu verlieren, werden die Gewinnerinnen und Gewinner gleich morgen ermittelt und benachrichtigt. Sie können ihre Karte dann direkt an der Holzbude des Fördervereins Holtorfer Freibad als Betreiber der Eisbahn in Empfang genommen werden.

In der kommenden Ausgabe folgt die Verlosung von drei Familienkarten, die die Bädergesellschaft der Stadt Nienburg für die Leserinnen und Leser der HARKE am Sonntag zur Verfügung stellt, und in der Ausgabe vom 22. Dezember folgt die Verlosung von 5 x 3 Karten für den Zauberer von Oz am 15. März im Nienburger Theater.

Die Eisbahn ist dienstags und mittwochs von 15 bis 18 Uhr, donnerstags von 17 bis 20 Uhr, freitags von 17 bis 20 Uhr, sonnabends von 11 bis bis 20 Uhr geöffnet.

Eisstockschießen wird jeden Donnerstag von 17 bis 20 Uhr angeboten. Es stehen zwei Bahnen bereit. Pro Bahn spielen zwei Teams mit idealerweise fünf Personen. Der Preis pro Spieler beträgt drei Euro. Anmeldungen werden unter Telefon 0172/512 808 7 oder per E-Mail an info@freibad-holtorf.de entgegengenommen.

Eine „Kids on Ice-Disco“ wird jeden Sonnabend zwischen 13 und 15 Uhr angeboten, Familien-Eis-Disco ist jeden Sonnabend ab 18.10 Uhr. Am Sonnabend, 21. Dezember, beginnt die Eis-Disco wegen des Show-Events „Feuerflut – Fire on Ice“ erst um 19 Uhr

Die Preise für das Eislauf-Vergnügen: Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre 2,50 Euro, Erwachsene 3,50 Euro, Zehner-Karten für Kinder 22,50 Euro, Zehner-Karten für Erwachsene 31,50 Euro. Schlittschuhe kosten im Verleih drei Euro pro Person, Schulklassen zahlen pro Schülerin und Schüler 2,50 Euro

Eine zeitliche Begrenzung gibt es nicht. Kinder und Erwachsene können so lange fahren wie sie wollen. Wer sich noch nicht ganz so sicher auf dem Eis bewegen kann, dem ist der Lauflern-Pinguin empfohlen

Weitere Termine sind nach Absprache möglich.

Reservierungen können direkt beim Förderverein Freibad Dobben unter der Telefonnummer 0172/512 808 7 (Ralf Gilster) oder per E-Mail an info@freibad-holtorf.de vorgenommen werden. Sollte der Anruf nicht entgegengenommen werden können, besteht die Möglichkeit auf den Anrufbeantworter zu sprechen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Dezember 2019, 11:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.