Die Protagonisten in Nordholz: Heinz Wedekind, Günter Brünjes, Holger Siemers, Waldemar Masur, Heiner Folgmann, Werner Wittmershaus, Christian Hünecke (2. Vorsitzender), Fritz Albers, Horst Müller (von links). Foto: Schumacher

Die Protagonisten in Nordholz: Heinz Wedekind, Günter Brünjes, Holger Siemers, Waldemar Masur, Heiner Folgmann, Werner Wittmershaus, Christian Hünecke (2. Vorsitzender), Fritz Albers, Horst Müller (von links). Foto: Schumacher

Nordholz 19.03.2020 Von Die Harke

Die Kassenlage ist solide

Jahreshauptversammlung des TSV Nordholz: Aktivitäten nehmen weiter ab

Im Landhaus Hünecke in Nordholz fand die Jahreshauptversammlung des TSV Nordholz statt. Neben den Berichten des Vorstandes waren Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Der stellvertretende Vorsitzende Christian Hünecke stellte fest, dass die Aktivitäten in den Sparten Tennis und Fußball weiter abnehmen. Beim Tennis sind vier Spielerinnen der B-Juniorinnen, inklusive Trainingseinheiten mit Trainer, noch sehr gut dabei. Für die kommende Saison werden die Spielerinnen der Jugendmannschaft weiter trainieren und am Punktspielbetrieb teilnehmen. Bei den Herren-50 erfolgte im vergangenen Jahr keine Mannschaftsmeldung mehr, daher fanden nur Freundschaftsspiele statt.

Kassenwartin Anne Wedekind erläuterte die Finanzen des Vereines. Trotz eines kleinen Minusbetrages im Jahresabschluss ist der TSV Nordholz mit seinen 86 Mitgliedern wirtschaftlich betrachtet solide. Die günstigen Vereinsbeiträge bleiben somit unverändert. Bei den Wahlen wurde Jennifer Wedekind wieder als Jugendwartin gewählt. Die Posten des Sportwartes und des Spartenleiter-Fußballs konnten nach wie vor nicht besetzt werden. Christian Hünecke gratulierte den acht anwesenden Jubilaren unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen zur langjährigen Vereinszugehörigkeit und übergab ihnen eine Urkunde. Die Eröffnung der Tennis-Freiluftsaison mit „Anspielen“ ist in diesem Jahr vorerst für den 1. Mai geplant.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2020, 16:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.