27.10.2013

Die Kita zwanglos der Öffentlichkeit vorgestellt

„Wir wollen unseren Kindergarten mit seinem Außengelände heute zwanglos der Öffentlichkeit vorstellen“, so Marita Prox, Leiterin des Kindergartens „Sterntaler“ in Bücken, gestern gegenüber der Harke am Sonntag. Marita Prox weist darüber hinaus auf Schautafeln hin, auf denen die Eltern und Besucher sehen, was passiert ist. Der Schlafraum für Krippenkinder und die anderen, die müde sind. Die Betreuung im „Sterntaler“ geht bis 15 Uhr. Marita Prox und ihre zehn Mitarbeiterinnen betreuen 84 Kinder. Im Frühjahr gehts weiter, dann wird der Hügel mit Krabbel-Röhren und Rutsche weiter ausgebaut. Marita Prox bedankt sich bei Förderverein und Samtgemeinde, die den Kindergarten nicht nur finanziell unterstützen. „Wir wollen, dass unsere Kinder mehr experimentieren, meine Mitarbeiterinnen und ich entwickeln dazu immer neue Ideen“. Das Foto zeigt Joost und Lille im „Matschraum“. Im Hintegrund das gesäuberte Matschbecken. Achtermann

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.