Sie wollen mit der Kunst in die Stadt ziehen und diese so zu den Menschen bringen: die Organisatoren des „1. InternationalenPleinair Nienburg“, das vom 18. bis 29. August stattfindet. Foto: Lüers-Grulke

Sie wollen mit der Kunst in die Stadt ziehen und diese so zu den Menschen bringen: die Organisatoren des „1. Internationalen Pleinair Nienburg“, das vom 18. bis 29. August stattfindet. Foto: Lüers-Grulke

Nienburg 19.02.2020 Von Sabine Lüers-Grulke

Die Kunst zieht in die Stadt

„1. Internationales Pleinair Nienburg“ findet vom 18. bis 29. August statt / Eingeladen sind Künstler aus den Partnerstädten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Februar 2020, 21:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte