08.12.2013

Die Meinung der Bürger ist gefragt

Neuaufstellung des Nienburger Radwegekonzeptes geht in die nächste Runde

Nienburg. Nachdem der Rat der Stadt Nienburg am 7. Mai die Aktualisierung und Fortschreibung des mittlerweile rund zehn Jahre alten Radwegekonzeptes beschlossen hat, sind nun die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Ortsteile eingeladen, ihre Meinung und ihre Vorschläge einzubringen. Damit dies möglichst frühzeitig, nämlich bereits bevor irgendwelche Planungen festgezurrt werden, geschieht, werden sie von Anfang an in die Planungen mit einbezogen. Bereits in der Vergangenheit wurden gute Erfahrungen damit gemacht, dass im Zuge von ortsteilinternen Bürgerbeteiligungen viele Menschen auf Grund ihrer Detailkenntnis tolle Vorschläge zur Umsetzung beisteuern können, so Volker Dubberke, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung.Dazu hat die Stadtverwaltung in Abstimmung mit der Holtorfer Ortsbürgermeisterin Cornelia Feske bzw. mit den Ortsbürgermeistern aus Langendamm und Erichshagen-Wölpe, Wilhelm Schlemermeyer und Tim Hauschildt folgende Diskussionstermine vorgesehen:

Ortsteil Holtorf: Mittwoch, 11. Dezember, um 17.30 Uhr in Vogelers Haus, Verdener Landstraße 238.

Ortsteil Langendamm: Mittwoch, 11. Dezember, um 19 Uhr in der Feuerwehr Langendamm, Bergstraße 1.

Ortsteil Erichshagen-Wölpe: Mittwoch, 18. Dezember, um 19 Uhr im Raum des Ortsrates Erichshagen-Wölpe, Celler Straße 165.

Für das übrige Stadtgebiet und den Ortsteil Schäferhof-Kattriede laden der Vorsitzende des Ausschuss für Stadtentwicklung, Klaas Warnecke, und Ortsvorsteher Rolf-Peter Schmoranzer für Donnerstag, den 12. Dezember, um 19 Uhr in das Las-Cruces-Zimmer des Rathauses, Marktplatz 1, ein.

Wer an diesen Terminen nicht kann oder sich nicht öffentlich äußern möchte, kann jederzeit Anregungen an m.ewest@nienburg.de per email senden oder im Rathaus bei Manfred Ewest, Zimmer Nr. 323, möglichst nach telefonischer Absprache unter 0 50 21/87-3 44 persönlich vorsprechen. DH

Zum Artikel

Erstellt:
8. Dezember 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.