HSG-Keeper Matthias Ende zeigte in Hameln starke Paraden, musste nach zwei gehaltenen Siebenmetern aber mit ansehen, wie seine Vorderleute den letzten Angriff nicht mehr erfolgreich abschließen konnten – 21:22. Schwiersch

HSG-Keeper Matthias Ende zeigte in Hameln starke Paraden, musste nach zwei gehaltenen Siebenmetern aber mit ansehen, wie seine Vorderleute den letzten Angriff nicht mehr erfolgreich abschließen konnten – 21:22. Schwiersch

Handball 03.02.2019 Von Helge Nußbaum

Die Rattenfänger haben einen Ton mehr

Handball-Oberliga: Die HSG Nienburg verliert 21:22 beim VfL Hameln

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2019, 20:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen