Bogenschießen

Die Rückkehr der „Bärenhatz“ in Holtorf

Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte der Schützenverein Holtorf wieder Bogensportler zum traditionellen Herbstturnier auf sein Gelände in Langendamm einladen. Und die Einladung wurde gehört: Über 120 Bogenschützinnen und Bogenschützen aus ganz Norddeutschland traten auf dem Bogensportgelände in Langendamm an.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.